Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Scheidung Online

Mindesttarif-Mindestgebühren
Das garantieren wir!

Ihr Leben schlägt Purzelbäume? Probleme mit Ihrem Ehepartner wachsen Ihnen über den Kopf? Lassen Sie sich von Fachanwälten für Familienrecht online beraten. Nutzen Sie unserer Kontaktformular -auf der rechten Seite- für eine unverbindliche Anfrage.

Die Online-Scheidung oder Internet-Scheidung ist eine Bezeichnung für eine Scheidung, bei der die Korrespondenz zwischen Antragsteller und seinem Verfahrensbevollmächtigten online erledigt wird. Persönliche Anwaltsbesuche werden dadurch weitgehend überflüssig.


Persönliche Beratung

  • Während des gesamten Scheidungverfahrens können Sie uns bei Fragen oder Unklarheiten jederzeit anrufen oder anschreiben.
  • Wir nehme uns die Zeit mit Ihnen, um alles zu erklären.
  • Falls doch Schwierigkeiten auftreten, werden wir diese in Ruhe mit Ihnen besprechen und eine Lösung finden.
  • Auf den gemeinsamen Gerichtstermin vor Ort kann in aller Regel nicht verzichtet werden, aber dieser ist unkompliziert und geht schnell vorüber.

Auch bei Ehescheidungen mit einem erhöhten Beratungsbedarf* finden wir Lösungen für die Scheidung und werden diese ausführlich besprechen. Die Zeit für ausführliche und vertrauensvolle Gespräche nehmen wir uns für Sie. Testen Sie uns unter der kostenfreien Rufnummer 08003266677

*z.B. bei der Klärung von Unterhalt nach der Trennung , Auseinandersetzung des Vermögens, Konflikte über den Umgang mit den Kindern oder über das Sorgerecht  

Ablauf Ihrer Scheidung Online:

1. Sie geben alle erforderlichen Daten in das Scheidung Online Formular * ein und senden dieses an uns, unverbindlich und kostenlos.

2. Sie erhalten von uns umfassende Informationen zu Ihren Scheidungskosten und Ihrem Verfahren auf der Grundlage Ihrer Angaben. Bei Rückfragen setzen wir uns mit Ihnen telefonisch oder per Email in Verbindung.

3. Nach Ihrer verbindlichen Beauftragung reicht eine Fachanwaltskanzlei für Familienrecht den Scheidungsantrag beim zuständigen Familiengericht ein. Der Antrag vom Gericht wird Ihrem Ehegatten ebenfalls zugestellt.

4. Wird der Versorgungsausgleich durchgeführt, holt das Gericht die erforderlichen Auskünfte bei den zuständigen Rentenversicherungsträgern ein.

5. Das Familiengericht bestimmt einen Termin zur Ehescheidung, der meist nur 10 – 15 Minuten dauert.
    Am Ende des Termins wird die Scheidung ausgesprochen.

*das Formular ist kostenlos und unverbindlich. Sie erhalten automatisch per Email eine Kopie Ihrer Daten und den Kostenvoranschlag, sowie weiter wichtige Informationen.Mit der Übersendung der Daten gehen Sie keinerlei Verpflichtung ein! Die Datenübermittlung erfolgt verschlüsselt, die Daten sind bei uns absolut sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Daten unterliegen der strengen anwaltlichen Verschwiegenheit.

Scheidung Online
Bitte bewerten Sie den Artikel !